Unsere Versandpolitik:


Mit folgender Mitteilung, die keineswegs unfreundlich gemeint ist, reagieren wir auf die unglaubliche Menschenmasse, welche es nicht schafft, bei PayPal persönliche Daten korrekt anzugeben, Adressen nach Umzügen zu ändern und ein Leben zu leben.

Wir senden Bestellungen stumpf an die bei PayPal hinterlegten Lieferadressen. Nachträgliche Adressänderungen sind nicht möglich.

WIR stellen wegen euch keine Sekretärin an. IHR stellt wegen euch eine Sekretärin an.

Zurückgekommene Sendung werden nach neuerlicher Zahlung des Portos und einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5 EUR noch einmal (!) zur Post getragen. Die Betonung liegt auf EINmal.

Die einzige Ausnahme bilden Fälle, in denen eine nicht erfolgte Änderung der Lieferadresse in ein durch uns verschuldetes Verspätungs-Zeitfenster fällt. Hier übernehmen wir sämtliche Kosten einer neuerlichen Auslieferung sowie die Verantwortung für alle Plackerei.

Und bitte: Fragt eure Eltern bei Gelegenheit, ob sie eure alten Brustbeutel noch haben. Benutzt sie.

Danke für euer Verständnis.