Unsere Erklärpolitik:


Oh, die unglaubliche Perfektion greift weiter um sich. Zu den Menschen, die zu aufmerksam sind, ihre Daten zeitnah zu pflegen oder ihre Adresse zu verinnerlichen, gesellen sich nun jene Leute, die unsere Verkaufstexte und Produktbeschreibungen nicht komplett durchlesen, obwohl sie über alles informieren, was man VOR dem Kauf wissen MUSS.

Produkte bestellen, die für Ende Februar oder April 2015 angesetzt sind - und dann eine Woche nach der Bezahlung stressen, weil die „Kaschte liest“-DVD oder „Weißer als das Wasser 2“ noch nicht im Briefkasten liegt - das ist schon ziemlich heiß. Nun, wir sind nicht Amazon, und wir werden es zum Glück auch nie werden. Unsere Kunden behalten eine gewisse Restverantwortung, das ist Teil unseres Bildungsauftrags.

Also … uns ist schon klar, dass deine Eltern versagt haben. Sie haben nicht nur deinen Brustbeutel verlegt, sie haben dich auch viel zu früh vor den Fernseher gesetzt, dir viel zu früh Computerspiele durchgehen lassen und dir viel zu früh ein Smartphone gekauft. Deine Eltern haben deine Konzentrationsfähigkeit so dermaßen zerfickt, dass du für intelligente, fokussierte und analytisch tickende Menschen nahezu unerträglich geworden bist. Andere leiden unter dir, schon bemerkt?

Deine Lehrer können die Scherben deiner Intelligenz bestenfalls mit dem Kehrblech übermenschlicher Geduld zusammenkehren, sie aber nicht mehr zu brauchbaren Tassen kitten. Der einzige Vorwurf, den man ihnen machen kann, ist der, dass sie dir nicht täglich grandios und epochal EINE REINBALLERN.

Weil die meisten unserer Sätze für dich zu lang sein dürften, kommt hier noch einmal Stenoklartext:

Wir lieben und respektieren dich.
Wir sind dir für deine Unterstützung dankbar.

Aber lies.
Lies, was wir hier schreiben.
Und lies es bitte ganz.
Denn: Wenn du nervst, fliegst du raus.

Wenn du nicht verstehst, was du kaufst, wie du es kaufst und wann du es von uns bekommst, dann bekommst du in Sekundenbruchteilen nur eines: dein Geld zurück. Dieser Satz war wieder zu lang, aber irgendwann musst du mit ihnen anfangen, mit den langen, komplizierten und verschachtelten Sätzen, die … ach leck mich.